Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
Die Auswirkungen durch Ausbreitung der Corona Infektion erreichen nun auch den Landkreis Oberspreewald Lausitz und damit auch das Amt Ruhland.

Die Verwaltung des Amtes Ruhland bleibt bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Sprechzeiten werden nicht durchgeführt. Die Terminvergabe erfolgt nur noch telefonisch oder auf elektronischem Wege und bei unabweisbaren und nicht verschiebbaren Anliegen. (Was erledige ich wo!)

Die Amtsverwaltung Ruhland schließt ebenfalls bis auf weiteres ab sofort die Trauerhallen auf allen kommunalen Friedhöfen.
Beisetzungen und Trauerfeiern können weiterhin nach Absprache mit der Amtsverwaltung direkt an der Grabstätte im engsten Familienkreis stattfinden.

Von der Schließung sind auch die Deponien betroffen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Neuigkeiten aus dem Amt Ruhland

Grünabfalldeponien am 18.04.2020 geöffnet

Am 18.04.2020 erfolgt eine außerordentliche Annahme von Kompostiermaterial auf den Deponien des Amtes Ruhland zu den jeweiligen Öffnungszeiten. BITTE beachten Sie dass nur Grünabfälle und Äste zum kompostieren entgegen genommen werden. Wurzeln, Nadelbäume, Restabfälle usw. werden nicht angenommen. Die Abfälle werden bei der Einfahrt kontrolliert. Amt Ruhland Der Amtsdirektor

„Nachbarhelfen“ statt Corona-Krise

Zeigen Sie in Ihrer Wohngegend oder Wohnhaus, dass Sie bereit sind zu helfen oder Hilfe benötigen. So einfach gehtʼs: 1. Türschild ausschneiden 2. Kreuzchen setzen, was Sie benötigen oder geben wollen 3. Kontaktdaten eintragen 4. Von außen an Ihre Türklinke hängen. Türhängeschild als Download (PDF, 633 KB) Sie möchten mit Ihrer Suche oder Ihrem Angebot […]

Altersjubilare in den Gemeinden Hermsdorf/Lipsa und Jannowitz

Es ist immer ein schöner Anlass und Grund zum Feiern, wenn Ehe- oder Altersjubiläen anstehen und eine gute Tradition, den Jubilaren persönlich die Wünsche der Gemeinde zu überbringen. Auf Grund der aktuellen Lage und im Sinne der Vermeidung einer Ansteckungsgefahr können Glückwünsche bis auf weiteres leider nicht persönlich übermittelt werden. Wir wünschen Ihnen Gesundheit, alles […]

Reaktionen der Ev. Kirchengemeinde Ruhland auf die Corona-Krise (16.03.2020)

Die Kirchengemeinde teilt die Sorge um die Infektionswelle, die die ganze Welt in Atem hält. Wir vertrauen, bei allem was uns begegnet, auf die liebevolle Zuwendung Gottes und wissen zugleich um die Verantwortung, die wir in und mit unserer Gesellschaft tragen. So wollen wir das unsere dazu beitragen, dass die Infektionszahlen nicht weiter sprunghaft ansteigen […]

Weitere Neuigkeiten lesen