Eltern, die aufgrund des Verbotes des Betriebes der Kindertagesbetreuung im Monat Januar den gesamten Monat über keine Leistung in Anspruch nehmen können, müssen für diesen Monat keinen Elternbeitrag zahlen.

Aufgrund der kurzfristigen Regelung des Landkreises OSL zum 13.01.2021 war der technische Vorgang der Abbuchung der Elternbeiträge im Januar 2021 nicht mehr zu stoppen.
Daher wurden die Elternbeiträge zum 15. d. Monats vom Konto abgebucht.
In der KW 3 wird eine Stornierung der Beiträge veranlasst, so dass zunächst alle Eltern eine Gutschrift der Elternbeiträge für den Monat Januar 2021 erhalten.
Im Februar wird die rückwirkende Gebührenbelastung für den Monat Januar 2021 nur für die Eltern vorgenommen, die im Januar eine Notbetreuung für ihre Kinder in Anspruch genommen haben.