• 24. August 2018
  • 00:00

Bundesweit findet die Interkulturelle Woche vom 23. bis 29. September 2018 statt. Auch im Landkreis Oberspreewald-Lausitz sind anlässlich dieser Aktionswoche rund um diesen Zeitraum erneut spannende und abwechslungsreiche Angebote und Veranstaltungen geplant.

Es gilt zu zeigen, dass ein gemeinsames Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft in unserem Landkreis Oberspreewald-Lausitz gelingen kann.

Erneut haben zahlreiche Akteure von verschiedenen Einrichtungen, Unternehmen, Vereinen und Kommunen der Region Aktionen organisiert, die vom 24.08.2018 bis zum 25.10.2018 durchgeführt werden.

Neben traditionellen Veranstaltungen und Begegnungen, wird es auch wieder eine offene Gesprächsrunde mit dem Landrat Herrn Siegurd Heinze und dem Dezernenten für Gesundheit, Jugend und Soziales Herrn Alexander Erbert rund um das Thema Aufnahme, Unterbringung, Integration von Asylbewerbern, Flüchtlingen und Migranten geben. Neu dabei ist z.B. eine Vortragsreihe über die verschiedensten Religionen vom Evangelischen Kirchkreis Niederlausitz in Altdöbern. Ebenfalls neu dabei haben wir Veranstaltungen von der Spreewald-Schachgemeinschaft Lübben e.V., dem DRK Lausitz e.V. oder auch vom FRAKIMA e.V. Ergänzt werden diese Veranstaltungen durch Diskussionsrunden mit der Integrationsbeauftragten zu den unterschiedlichsten Themen.

Interkulturelle Woche 2018 Programmheft