Ab dem 21.03.2022 öffnet die Amtsverwaltung Ruhland wieder zu den regulären Öffnungszeiten. Termine können damit wieder ohne vorherige Vereinbarung zu den Sprechzeiten wahrgenommen werden. Ausgenommen von dieser Regelung sind das Einwohnermeldeamt und das Standesamt. Aufgrund von sehr hohen Vorgangszahlen können hier auch weiterhin Termine nur nach vorheriger Vereinbarung vergeben werden. Bitte nutzen Sie dafür die elektronische Terminvergabe.

Im Amtsgebäude gelten weiterhin eine Maskenpflicht sowie die weiteren Hygienemaßnahmen wie Abstand und die Nutzung von Desinfektionsmitteln.

Konzack
Amtsdirektor