Bekanntmachung des Amtes Ruhland zu der Maßnahme:

Modernisierung der Fernradwege im Landkreis Oberspreewald-Lausitz – Tour Brandenburg

hier: Radwanderweg zwischen Hohenbocka und Hosena
hier: Radwanderweg zwischen Guteborn und Arnsdorf
hier: Radwanderweg zwischen Arnsdorf und Kroppen

In diesem Jahr erfolgt im Bereich des Amtes Ruhland die Ausführung von Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten für die Radwanderwege, welche auch einer land- und forstwirtschaftlichen Nutzung unterliegen,

Folgende Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten sollen an den Radwanderwegen ausgeführt werden:

  • grundhafte Erneuerung von besonders schadhaften Abschnitten des Radwanderweges
  • bereichsweise Teilerneuerung des Radwanderweges
  • Ersatz der Deckschicht
  • Rissverguss
  • Einbringen von Wurzelschutzbahnen

Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz als Bauherr der Maßnahme und dem Amt Ruhland als Baulastträger der Radwanderwege werden die erforderlichen finanziellen und ausführungsseitigen Aspekte der Maßnahme umgesetzt.

Die Ausführung der Arbeiten Wegebau und Wurzelschutz soll in folgenden Zeiten erfolgen:

  • Radwanderweg zwischen Hohenbocka und Hosena: 25.05.2020 – 26.06.2020
  • Radwanderweg zwischen Guteborn und Arnsdorf:     15.06.2020 – 29.07.2020
  • Radwanderweg zwischen Arnsdorf und Kroppen:       13.07.2020 – 04.09.2020

Das Amt Ruhland möchte hiermit über diese Maßnahmen an den Radwanderwegen  informieren.

gez. Amtsdirektor
Amt Ruhland