Einladung zu den Ortsbegegnungen
24.08.–03.09.2021

Mit Unterstützung durch das beauftragte Planungsbüro ews Stadtsanierungsgesellschaft mbH stellt das Amt Ruhland derzeit ein Gemeindeübergreifendes Integriertes Entwicklungskonzept für die Stadt und die Gemeinden des Amtes Ruhland auf. Auf Basis einer umfassenden Bestandsanalyse werden darin Leitbilder, räumliche Schwerpunkte und Zentrale Vorhaben definiert, die in den kommenden zehn bis zwanzig Jahren die Basis für die weitere Entwicklung im Amtsgebiet bilden. Als strategisches Planungsdokument dient es daher einerseits dazu, unterschiedliche Handlungsbedarfe durch eine integrierte Betrachtungsweise zu einem Ausgleich zu bringen und zu koordinieren. Andererseits stellen Integrierte Entwicklungskonzepte die Voraussetzung für die Berücksichtigung in Förderprogrammen, z. B. in der Städtebauförderung, in EU-finanzierten oder sektoral ausgerichteten Förderprogrammen, dar. Daneben bietet die Erarbeitung das Potenzial, den Dialog zwischen Politik, Verwaltung und Stadtgesellschaft zu initiieren bzw. zu verstetigen.

Das Gemeindeübergreifende Integrierte Entwicklungskonzept Ruhland wird daher von einem umfassenden Beteiligungsprozess begleitet, zu dessen Auftakt wir Sie herzlich zu den sogenannten Ortsbegegnungen einladen. In diesen gemeinsamen Spaziergängen werden zwischen dem 24.08. und 03.09.2021 vor Ort die aktuellen Situationen, kommende Herausforderungen sowie Ziele, Ideen und Wünsche in den einzelnen Gemeinden besprochen. Dabei möchten wir als Vertreter*innen der Amtsverwaltung sowie der ews Stadtsanierungsgesellschaft mbH mit Ihnen in Austausch treten – vor Ort, beim Begehen und Begegnen!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Termine

Datum Uhrzeit Gemeinde bzw. Gemeinde-/Ortsteil Treffpunkt
Di 24.08. 17:00 Schwarzbach Festplatz an der Friedensstr.
19:00 Biehlen Bushaltestelle Biehlener Hauptstr.
Mi 25.08. 17:00 Grünewald Feuerwehr Grünewald, Hauptstr. 2a
19:00 Sella Glockenturm auf der Dorfaue
Mo 30.08. 17:00 Hermsdorf Feuerwehr Hermsdorf, Hauptstr. 30
18:15 Jannowitz Festplatz, Ruhlander Str.
19:30 Lipsa Platz an der Lindenstr. 1
Mi 01.09. 17:00 Ruhland Feuerwehr Ruhland, Ortrander Str. 20
Do 02.09. 17:00 Arnsdorf Parkbühne an der Dorfaue
19:00 Guteborn Feuerwehr Guteborn, Weinbergstr. 45
Fr 03.09. 17:00 Hohenbocka Feuerwehr Hohenbocka

Leippsche Str. 39a


Dieses Projekt wird durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) des Landes Brandenburg gefördert.