Wahl der ehrenamtlichen Richterinnen und Richter in der ordentlichen Gerichtsbarkeit im Jahr 2018

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

zum 31.12.2018 endet die Amtsperiode der ehrenamtlichen Richterinnen und Richter der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Deshalb ist im Jahr 2018 die Neuwahl der Schöffinnen und Schöffen durchzuführen.

Die nächste Amtsperiode beginnt am 01.01.2019 und endet am 31.12.2023

Sollten Sie Interesse haben als ehrenamtliche Richterin oder ehrenamtlicher Richter beim Amtsgericht Senftenberg mitzuwirken, zwischen 26 und 69 Jahre alt und im Amt Ruhland wohnhaft sein, dann melden Sie sich bitte bis spätestens 31.05.2018 beim

Amt Ruhland
R.-Breitscheid-Straße 4
01945 Ruhland
Herr Konzack – Ordnungsamt
Tel. 035752/3755
e-mail: ordnungsamt-leiter@amt-ruhland.de

Nach dem Ausfüllen eines Bewerbungsvordruckes wird dieser dem Schöffenwahlausschuss des Amtsgerichtes Senftenberg übermittelt.

Konzack

Leiter Ordnungsamt

Bekanntmachung der Schulbezirke für das Schuljahr 2018/19 im Amt Ruhland

Bekanntmachung der Schulbezirke für das Schuljahr 2018/19 im Amt Ruhland gemäß § 6 der Satzung über die Bildung von Schulbezirken für die Grundschulen in Trägerschaft des Amtes Ruhland – Schulbezirkssatzung – vom 20.06.2012, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 05/12 vom 07.12.2012

Geschwister-Scholl-Schule
Oberschule mit Primarstufe
Dresdener Straße 9
01945 Ruhland

Der Schulbezirk der Primarstufe Ruhland erstreckt sich auf die Stadt Ruhland mit dem Gemeindeteil Arnsdorf.

Grundschule Guteborn
Schulstraße 4
01945 Guteborn

Der Schulbezirk der Grundschule Guteborn erstreckt sich auf die

  • Gemeinde Hermsdorf mit dem Gemeindeteil Lipsa und dem Ortsteil Jannowitz
  • Gemeinde Schwarzbach mit dem Gemeindeteil Biehlen
  • Gemeinde Guteborn
  • Gemeinde Grünewald mit dem Gemeindeteil Sella
  • Gemeinde Hohenbocka

Angemeldet werden Kinder, die im Zeitraum 01.10.2011 bis 30.09.2012 geboren wurden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Amtsblatt.

Gez. Balzer
Amtsleiterin Soziales / Finanzen

Der neue Reisepass ab 01.03.2017

Ab dem 01.03.2017 gibt es den neuen Reisepass. Er ist mit mehr Sicherheitstechnik ausgestattet, kleiner und etwas biegsamer.

  • Das Foto erscheint auch als Hologramm.
  • Leuchtende Hologramme erscheinen unter Schwarzlicht auf den Seiten.
  • Die Passkarte besteht aus Kunststoff.
  • Es gibt ein Sichtfenster mit personalisierten Informationen.
  • Das D für Deutschland wechselt je nach Lichteinfall die Farbe.
  • Die Schrift von Ausstellungs- und Gültigkeitsdauer ist fühlbar.

Der neue Reisepass kostet 60 EUR, 1 EUR mehr als bisher.