Das Amt Ruhland sucht zum 01.01.2022
Fahrer in der Schülerbeförderung (m/w/d)
auf Basis geringfügiger Beschäftigung (450,00 €) und in Teilzeitbeschäftigung.

Die Tätigkeit als Fahrer in der Schülerbeförderung erfordert Einfühlungsvermögen und setzt Zuverlässigkeit voraus. Sie sind Ansprechperson für unsere Schülerinnen und Schüler und sorgen für eine sichere und angenehme Beförderung.

Die Aufgaben umfassen:

  • Beförderung der Schülerinnen und Schüler von der Schule Ruhland zur Turnhalle in Schwarzheide und zurück
  • Führen des Dienstfahrzeuges unter Beachtung der gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften
  • Sorge um die Verkehrs- und Betriebssicherheit des Fahrzeuges
  • Ausführen von Arbeiten der Fahrzeugpflege
  • Dokumentation der Fahrten

Voraussetzungen:

  • gültiger Führerschein der Klasse D
  • gültige Eintragung der Schlüsselzahl 95 nach BKrFQG im Kartenführerschein
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern
  • Sicherer Fahrstil
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein im Denken und Handeln
  • gute Umgangsformen und sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fahrten von Montag bis Freitag
  • Attraktive Vergütung
  • gesamte Fahrzeit wird vergütet
  • 30 Tage Urlaub
  • Übernahme der Kosten für den Erhalt des Führerscheins der Klasse D

Neugierig geworden? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 19.11.2021 an das

Amt Ruhland
Rudolf-Breitscheid-Straße 4
01945 Ruhland

oder per E-Mail an personal@amt-ruhland.de

Bewerbungen von behinderten Bewerberinnen / Bewerbern sind bei gleicher Eignung und Befähigung erwünscht. Die berufliche Gleichstellung der Geschlechter wird gewährleistet. Zur Geltendmachung der Rechte für schwerbehinderte bzw. gleichgestellt behinderte Menschen
ist mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden vom Amt Ruhland nicht übernommen. Sollte die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht sein, ist ein frankierter Rückumschlag beizufügen.

Hinweis:
Mit der Abgabe der Bewerbung erklären Sie sich mit der Erfassung und Speicherung Ihrer Daten einverstanden. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht bzw. vernichtet.

Konzack
Amtsdirektor