Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Aufgrund der sich weiter entspannenden Corona-Situation hat das Land Brandenburg weitere Lockerungen bekannt gegeben. Diese umfassen folgende Punkte:

  • Ab Samstag den 09.05.2020 darf der Einzelhandel wieder unabhängig von der Größe der Verkaufsfläche öffnen. Die Sperrung der öffentlichen Spielplätze wird ebenfalls ab Samstag aufgehoben. Weiterhin ist der Einzelunterricht an Musikschulen wieder gestattet. Die Regelungen zu Mindestabstand und Mundschutz gelten weiterhin. Weiterhin dürfen sich wieder 2 Hausstände, also beispielsweise 2 nicht im selben Haushalt lebenden Familien treffen
  • Ab Montag den 11.05.2020 sind sogenannte „körpernahe Dienstleistungen“ wieder erlaubt. Kosmetikstudios, Fußpflege und Nagelstudios dürfen demnach ab Montag wieder öffnen.
  • Ab Freitag den 15.05.2020 dürfen alle Restaurants, Cafés und Kneipen unter Einhaltung der Abstandsregeln und mit verkürzten Öffnungszeiten öffnen. Buffets sind nicht erlaubt. Dauercamping und die Nutzung von Wohnmobilen mit autarken Sanitärsystemen ist erlaubt. Die Außensportanlagen dürfen ab 15.05.2020 ebenfalls geöffnet werden. Dabei sollen der Trainingsbetrieb möglichst kontaktlos und keine Wettkämpfe stattfinden.
  • Ab Montag den 25.05.2020 ist geplant die touristische Vermietung in Hotels, Pensionen und Ferienhäusern wieder zu ermöglichen.
  • Für die weitere Öffnung von Kitas und Schulen gibt es noch keinen konkreten Terminplan. Dazu bedarf es vorheriger Abstimmungen zwischen Land und Kommunen. Es soll aber jedes Schulkind die Schule vor Beginn der Sommerferien nochmal besuchen können.
  • In Pflege- und Altenheimen sollen die Besuchsregeln gelockert werden. Wie das genau aussehen wird und welche konkreten Regelungen zu Gastronomie und Beherbergungsgewerbe getroffen werden, darüber erhalten die Kommunen voraussichtlich zu Beginn der kommenden Woche die aktuelle geänderte Eindämmungsverordnung. Sobald diese bekannt ist, wird sie auf der Seite des Amtes veröffentlicht.

Konzack
Amtsdirektor

Weitere Information zum Thema CORONA finden Sie hier